Hero Image
6 May 2019 - 9 May 2019
Dresden, Germany
Business delegation tour & matchmaking event in Germany 6-10th May 2019

Ein BBA-Projekt:

Greentech aus Sachsen für Lateinamerika

Die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) bietet Ihnen Unterstützung zur Markterschließung und Kooperationsanbahnung in Chile, Kolumbien und Peru


Das Branchenbezogene Absatzförderinstrument (BBA) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) des Freistaates Sachsen beim Ausbau ihrer Außenwirtschafts- aktivitäten und der Erschließung neuer Zielmärkte. Dazu empfängt die WFS im Mai 2019 eine internationale Unternehmerdelegation aus Chile, Kolumbien und Peru. Entscheider aus diesen wichtigen Zielmärkten in Lateinamerika erhalten die Möglichkeit, den Wirtschaftsstandort Sachsen, seine Technologiekompetenzen und mögliche Kooperationspartner in Sachsen kennenzulernen. So sollen bilaterale Kooperations- und Geschäftsmöglichkeiten initiiert und entwickelt werden.


Warum sollten Sie teilnehmen?

Die Matchmaking-Veranstaltung und die Delegationsbesuche bieten Sächsischen Unternehmen folgende Vorteile und Möglichkeiten:

  • Impulse für die Erschließung neuer Absatzmärkte 
  • Know-how-Austausch mit Vertretern des potenziellen Absatzmarktes, mit dem Ziel der Vereinbarung von Kooperationen, Joint-Ventures, Entwicklungspartnerschaften und / oder Lieferverträgen
  • Präsentation der individuellen Expertise gegenüber potenziellen Kunden
  • Vermittlung von Kontaktmöglichkeiten zu Entscheidungsträgern von Unternehmen und relevanten Multiplikatoren lateinamerikanischer Länder
  • die Weiterbildung der lateinamerikanischen Teilnehmer dient dem Image- und Vertrauensaufbau zum Technologiestandort Sachsen und seinen Unternehmen
  • Nachhaltige Orientierung und Bindung der Fach- / Führungskräfte auf und an Sachsen


Wer kann teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an sächsische Unternehmen aus den Bereichen Recycling, Wasser-/Abwassertechnik, Energie- und Effizienztechnik, Umwelttechnik sowie angrenzenden Bereichen, die einen Markteintritt in Chile, Peru oder Kolumbien bzw.  Kooperationen mit lateinamerikanischen Partnern planen oder die bereits auf diesen Märkten tätig sind.


Wie können Sie teilnehmen?

Greentech from Saxony / BBA Matchmaking-Veranstaltung


Sie haben folgende Möglichkeiten des Kontaktes:

1. Teilnahme an der Matchmaking Veranstaltung  bzw. Kooperationsbörse

    Die WFS organisiert am 6. Mai 2019 eine Informations- und Matchmakingveranstaltung in Dresden.

    Während der Veranstaltung können Sie in aufeinanderfolgenden Kurz-Meetings mehrere Delegationsteilnehmer treffen. Das Rahmenprogramm informiert Sie detailliert über das Geschäftsumfeld in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern.

    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung ist nötig. Sie können die Profile der lateinamerikanischen Delegationsteilnehmer vorab HIER einsehen. Nach einer abgeschlossenen Registrierung (siehe oben rechts auf dieser Seite) und der Erstellung Ihres Kurzprofils können Sie ab dem 22.3.2019 die Buchung von Meetings mit einzelnen Vertretern der lateinamerikanischen Delegation vornehmen.


    2. Firmenbesuch und Vorstellung bei Ihnen 

    Sie möchten Ihre Expertise, Ihre Geschäftsaktivitäten und Ihr Portfolio den lateinamerikanischen Entscheidungsträgern detaillierter vorstellen und die Delegation in Ihrem Unternehmen empfangen? Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Rundgang durch Ihre Produktion, die Besichtigung eines Referenzprojektes oder die Vorführung verschiedener Produkte. Teilen Sie Ihre Erfahrungen, tauschen Sie sich über Best Practices aus und initiieren Sie neue Geschäftskontakte.

    Ein Delegationsbesuch ist in der Woche vom 6. - 10. Mai 2019 möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt per Email oder telefonisch an:

    Conoscope GmbH / Geschäftsbereich Internationalisierung
    Frau Lydia Sommer
    Tel. 0341 478 27 26
    Lydia.Sommer@conoscope.de

    Location

    Bertolt-Brecht-Allee 22
    01309 Dresden, Germany

    Organised by

    Participants

    Chile 2
    Colombia 4
    Germany 9
    Peru 2
    Spain 1
    Total 18

    Participants

    Company/SME 4
    Industry 2
    University 1
    R&D Institution 1
    Business Promotion Agency 1
    Association/Agency 2
    Other 2
    Consulting 4
    ESCO company (private) 1
    Total 18